29.02.2012 - Schalttag

Eingeführt wurde das Schaltjahr, um die ungerade Umlaufzeit der Sonne um die Erde auszugleichen. Durchschnittlich benötigt die Erde derzeit 365,24 Tage, um die Sonne zu umrunden. Jedes Vierte Jahr gibt es also ein Schaltjahr mit einem zusätzlichen Tag.

 

Ein Schaltjahr gleicht aber nicht nur die Sonnenumrundung der Erde aus, sondern fördert auch das Bruttosozialprodukt. Immerhin gibt es einen Arbeitstag mehr im Jahr. Laut der Rechnung eines Ökonoms kommen an einem zusätzlichen Tag insgesamt 1,245 Milliarden Euro zusammen.

 

Wetter:

Zunächst grau-in-grau. Nachmittags kommt dann die Sonne raus, die sich aber dann bald schon wieder hinter den Wolken versteckt. Es ist ein bißchen windig.

 

Mittags: 11°C, 1034hPa, 53%

Abends: 8°C, 1035 hPa. 72%

Nachts:  3°C, 1035 hPa, 77%

 

Natur:

Der Schnee ist schon fast weg. Jede Menge Frühblüher (Schneeglöckchen, Winterlinge) im Garten - der erste Krokus! Der Gartenteich ist leider noch zugefroren... bin neugierig, ob es unsere Goldfische über den Winter geschafft haben! Draussen schon die ersten Palm- oder Weidenkätzchen - allerdings auf einer umgestürzten Sal-Weide.

 

Bauernregel:

Was der Hornung (Februar) nicht will, das nimmt der April.

Februartau bringt Nachfrost im Mai.

 

Rückschau Februar:

Der Februar 2012 zeigte zwei völlig unterschiedliche Gesichter: Einer bitterkalten ersten Monatshälfte mit nur wenig Bewölkung stand eine recht milde und eher trübe zweite Hälfte gegenüber. Insgesamt war der Monat bei viel Sonnenschein deutlich kalt und sehr trocken (Pressemitteilungen dwd).

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Homepage Übersetzung
Loading
Google Site Search
WetterOnline
Das Wetter für
München
Mehr auf wetteronline.de
CURRENT MOON

Jimdo-Startseite

 

Neues Layout: F4052

 

Bisheriges Layout: F535

 

testhalber (manchmal)
Layout: F533