B * L * O * G * s

Blogs über Themen, die mich interessieren...

 

Ich habe noch nie in meinem Leben Tagebuch geschrieben... die Regelmäßigkeit hat's mir nicht unbedingt angetan: entweder es passiert viel und dann hat man keine Zeit, Tagebuch zu schreiben oder es passiert wenig und dann macht es erst recht keinen Sinn, Tagebuch zu schreiben!

 

Naja, das einzige was mir einigermaßen interessant erscheint, ist ein Wetter & Natur-Tagebuch, das auf der Grundlage von (möglichst) täglichen Wetterbeobachtungen die Natur (auch in Fotos) im Jahresverlauf zeigt. Hier könnte man ggf. auch Änderungen nachvollziehbar machen oder in Frage stellen, die unter dem Schlagwort "Klimawandel" in aller Munde sind.

 

Dazu gibt es ein Mond-Blog, in das ich sehr sporadisch meine jeweils aktuellesten Mondfotos mit einer kurzen Mondbeschreibung einfüge. Das Blog wird wahrscheinlich dann (noch) interessanter, wenn ich endlich ein Teleskop habe...

 

Und dann gibt es noch mein mittlerweile ziemlich vernachlässigtes Nano-Blog, in dem ich in der Vergangenheit vehältnismäßig regelmäßig über die Bewohner meines Aquariums (Garnelen, Minifische, Pflanzen und Schnecken) berichtet habe.

 

 

 

Jetzt fragt sich nur noch, was eigentlich das richtige "Geschlecht" von Blog im Deutschen ist: "Der" Blog oder "das" Blog?! Die Internetgemeinde ist hierüber zerstritten :-) ...ich habe mich für das Blog entschieden... obwohl?

 

Der Duden hält sich zurück und sagt (mit leichter Präferenz für "das"):

Blog, das oder der

Wortart: Substantiv, Neutrum oder Substantiv, maskulin

 

Anatol Stefanowitsch: Das Blog ist tot, es lebe der Blog

Belles Lettres: "Der" oder "das" Blog? Genus im Deutschen  (ein Video-Tutorial zur Frage: Genus im Deutschen (84 (!) Minuten))

 

 

Und was ist ein Blog?

Ein Blog [blɔg] oder auch Web-Log [ˈwɛb.lɔg], engl. [ˈwɛblɒg], Wortkreuzung aus engl. World Wide Web und Log für Logbuch, ist ein auf einer Website geführtes und damit – meist öffentlich – einsehbares Tagebuch oder Journal, in dem mindestens eine Person, der Web-Logger, kurz Blogger, Aufzeichnungen führt, Sachverhalte protokolliert oder Gedanken niederschreibt.

 

Häufig ist ein Blog „endlos“, d. h. eine lange, abwärts chronologisch sortierte Liste von Einträgen, die in bestimmten Abständen umbrochen wird. Der Herausgeber oder Blogger steht, anders als etwa bei Netzzeitungen, als wesentlicher Autor über dem Inhalt, und häufig sind die Beiträge aus der Ich-Perspektive geschrieben.

 

Das Blog bildet ein für Autor und Leser einfach zu handhabendes Medium zur Darstellung von Aspekten des eigenen Lebens und von Meinungen zu spezifischen Themen. Meist sind aber auch Kommentare oder Diskussionen der Leser über einen Artikel zulässig. Damit kann das Medium sowohl dem Ablegen von Notizen in einem Zettelkasten, dem Austausch von Informationen, Gedanken und Erfahrungen als auch der Kommunikation dienen. Insofern ähnelt es einem Internetforum, je nach Inhalt aber auch einer Internet-Zeitung.

 

wikipedia

Homepage Übersetzung
Loading
Google Site Search
WetterOnline
Das Wetter für
München
Mehr auf wetteronline.de
CURRENT MOON

Jimdo-Startseite

 

Neues Layout: F4052

 

Bisheriges Layout: F535

 

testhalber (manchmal)
Layout: F533