06.03.2012

Wetter:

Auch heute war es wieder ziemlich kalt und den ganzen Tag grau-in-grau. Aber es gab wenigstens keinen Niederschlag. Am Nachmittag kam die Sonne mal für kurze Zeit (keine 10 Minuten) hinter den  Wolken (oder dem Hochnebel) hervor.

 

Am frühen Abend gab es dann nochmals ein kleines Wolkenfenster mit schönem Blick auf Venus und Jupiter die zur Zeit am westlichen Himmel recht hoch und recht nahe beieinander stehen.

 

Morgens: 1°C, 1032 hPa, 79%

Mittags: 4°C, 1032 hPa, 63%

Nachmittags: 4°C, 1032 hPa, 65%

Abends: 2°C, 1031 hPa, 73%

Nachts: 0°C, 1031 hPa, 80%

 

Natur:

Immer noch tut sich wenig in der Natur! Die Winterlinge kugeln sich zusammen, um ihre Samenstände zu schützen. Schneeglöckchen und Frühlingsknotenblume widerstehen der Kälte, aber noch kein einziger Krokus ist neu hinzugekommen... die drei, die es im Garten schon geschafft hatten, halten hren Blütenkelch fest verschlossen. Immerhin spitzt schon der frische Schnittlauch... ich freue mich schon auf das erste Schnittlauchbrot des Jahres :-)  

 

Bauernregel:

Mit ihren Herden wieder hin, ziehen die Schäfer an Fridolin.

Um den Tag des Fridolin, da zieht der letzte Winter hin.

Nach dem Tag des Fridolein, da muß der Pflug auf dem Felde sein.

 

--> okay würde mich freuen, wenn jetzt der Winter von dannen ziehen würde!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Homepage Übersetzung
Loading
Google Site Search
WetterOnline
Das Wetter für
München
Mehr auf wetteronline.de
CURRENT MOON

Jimdo-Startseite

 

Neues Layout: F4052

 

Bisheriges Layout: F535

 

testhalber (manchmal)
Layout: F533