24.03.2012

Der Teich in Eulenschwang
Der Teich in Eulenschwang

Am Vormittag hatte die Sonne etwas Mühe durch den Dunst zu kommen aber dann zeigte sie sich recht schön. Richtig blau wurde der Himmel aber nie. Umso überraschender, dass es dann am frühen Nachmittag zu regnen begann und sogar ein Gewitter aufzog. Der Regen war teilweise recht ergiebig und es regnete mit Unterbrechungen bis in die Abendstunden.

 

morgens: 4°C, 1026 hPa, 73%

vormittags: 12°C, 1024 hPa, 71%

mittags: 15°C, 1028 hPa, 57%

nachmittags: 14°C, 1023 hPa, 60%

abends: 5°C, 1025 hPa, 63%

nachts: 4°C, 1027 hPa, 67%

 

Nullgradgrenze zur Mittagszeit: 2096 m

 

Sonnenaufgang:     06:08 Uhr

Sonnenuntergang:  18:33 Uhr

Mondaufgang:        06:28 Uhr

Monduntergang:     20:50 Uhr

 

Natur

Heute waren vor dem Regen jede Menge Traktoren auf den Feldern unterwegs. Die meisten Bauern pflügten ihre Felder um oder glätteten sie. Manche brachten immer noch ihre Gülle auf die Felder.

 

Bauernregeln am 24.03.

Scheint auf Sankt Gabriel die Sonn', hat der Bauer Freud' und Wonn'.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Homepage Übersetzung
Loading
Google Site Search
WetterOnline
Das Wetter für
München
Mehr auf wetteronline.de
CURRENT MOON

Jimdo-Startseite

 

Neues Layout: F4052

 

Bisheriges Layout: F535

 

testhalber (manchmal)
Layout: F533