Die neue Garnelen-Generation

Red Fire Garnele sortiert ihre Eier
Red Fire Garnele sortiert ihre Eier

Auf dem Foto sieht man gut die neue Garnelen-Generation.

 

Das Garnelen-Weibchen betreibt Brutpflege, wobei die befruchteten Eier mittels eines Sekrets an den Schwimmbeinen (Pleopoden) befestigt werden. Dadurch sind die Eier geschützter als wenn sie irgendwo, z.B. an Pflanzen abgelegt würden.

 

Mit den Schwimmbeinen fächelt das Weibchen den Eiern fast ununterbrochen sauerstoffhaltiges Wasser zu. Immer wieder werden die Eier "umsortiert" (was hier zu erkennen ist) und dabei gereinigt.

 

Nach ca. 4 Wochen schlüpfen dann die nahezu "fertigen" Mini-Junggarnelen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Homepage Übersetzung
Loading
Google Site Search
WetterOnline
Das Wetter für
München
Mehr auf wetteronline.de
CURRENT MOON

Jimdo-Startseite

 

Neues Layout: F4052

 

Bisheriges Layout: F535

 

testhalber (manchmal)
Layout: F533