Der Mars, der rote Planet

Der Mars, fotografiert vom Weltraumteleskop Hubble im Jahr 2003 (Credit: NASA, ESA, and The Hubble Heritage Team)
Der Mars, fotografiert vom Weltraumteleskop Hubble im Jahr 2003 (Credit: NASA, ESA, and The Hubble Heritage Team)

Der Mars ist, von der Sonne aus gesehen, der vierte Planet in unserem Sonnensystem und der äußere Nachbar der Erde. Er zählt zu den erdähnlichen (terrestrischen) Planeten.

 

Sein Durchmesser ist mit knapp 6800 Kilometer etwa halb so groß wie der Durchmesser der Erde, sein Volumen beträgt gut ein Siebentel des Erdvolumens. Damit ist der Mars nach dem Merkur der zweitkleinste Planet des Sonnensystems. Bis zur Neudefinition des Begriffs "Planet" am 24. August 2006 durch die Internationale Astronomische Union (IAU) galt Pluto als kleinster Planet unseres Sonnensystems.

 

Mit einer durchschnittlichen Entfernung von knapp 228 Millionen Kilometern ist er rund 1,5-mal so weit von der Sonne entfernt wie die Erde.

 

Wegen seiner orange- bis blutroten Farbe wurde er nach dem römischen Kriegsgott Mars benannt und wird oft auch als der Rote Planet bezeichnet. Diese Färbung geht auf Eisen(III)-oxid-Staub (Rost) zurück, der sich auf der Oberfläche und in der Atmosphäre verteilt hat.

 

Mars besitzt zwei kleine, unregelmäßig geformte Monde: Phobos und Deimos (griechisch für Furcht und Schrecken).

 

Das astronomische Symbol des Mars ist ♂.


Nachfolgend eine Übersicht zu den zum Thema gehörenden Unterseiten. Über die Buttons kann direkt auf die jeweilige Seite gesprungen werden.

 

Selfie der Curiosity auf der Marsoberfläche zum Marsjahr-Jahrestag am 24. Juni 2014. Ein Marsjahr sind 687 Erdtage. (Credit: Mars Curiosity Rover (NASA/JPL) via Wikimedia Commons)
Selfie der Curiosity auf der Marsoberfläche zum Marsjahr-Jahrestag am 24. Juni 2014. Ein Marsjahr sind 687 Erdtage. (Credit: Mars Curiosity Rover (NASA/JPL) via Wikimedia Commons)
Homepage Übersetzung
Loading
Google Site Search
WetterOnline
Das Wetter für
München
Mehr auf wetteronline.de
CURRENT MOON

Jimdo-Startseite

 

Neues Layout: F4052

 

Bisheriges Layout: F535

 

testhalber (manchmal)
Layout: F533