Das NuVinci Automatik-Getriebe von Fallbrook

Das Grundprinzip der NuVinci-Automatik wurde bereits von Leonardo da Vinci beschrieben. Der Name "NuVinci" ist davon abgeleitet.

 

Es handelt sich um ein Planetengetriebe, in dem der Kraftschluss durch Kugeln erfolgt. Durch Kippen dieser Kugeln in Verhältnis zu den seitlichen angeordneten Scheiben kann das Übersetzungsverhältnis stufenlos variiert werden. Fahrradnaben der Firma Fallbrook funktionieren nach diesem Prinzip und weisen eine Getriebespreizung von bis zu 360 % auf.

 

Gangwechsel erfolgen vollkommen geräuschlos und können stufenlos sowohl im Stillstand als auch unter voller Last vorgenommen werden. Man wird nie mehr im "falschen" Gang fahren. Der Schaltvorgang ist unterbrechungsfrei, es gibt keine Lücken, Stufen oder Leistungsverlust. Die Kette kann nicht abspringen. Das Getriebe ist wartungsfrei. Abschrecken kann ggf, das Gewicht von knapp 2,5 kg...

 

Eine erste Probefahrt, die ich mit dem NuVinci-Getriebe machen durfte, hat mich total begeistert! Es ging zwar nur eben dahin: das Schalten war nicht zu hören und es ging ohne Unterbrechung in die stärkere oder schwächere Stufe - auch im Stehen. Der mechanische Schaltgriff (ein Drehgriff am inneren Ende des Handgriffs) läßt sich stufenlos und ohne Kraftaufwand bewegen. Ein kleines Display am Lenker zeigt je Einstellung ein Rad auf der Ebene, an einem Berganstieg oder bergab... das ist wirklich leicht verständlich. Da ich keine extremen Touren (Mountain Bike) vor habe, weiß ich nun, dass mein neues Fahrrad diese Schaltung haben muss :-)

 

NuVinci CVP N360

 

Technische Daten:

Nabenfarben Silber oder schwarz
Speichen 32 oder 36 Loch
Montierbare Bremsen Scheibenbremse, Felgenbremse oder Rollerbremse
Gewicht der CVP-Nabe 2450 Gramm
Übersetzungs-geschwindigkeit  Beliebig variabel bei allen Übersetzungen
Übersetzungs-bandbreite 360% Nominal (Untersetzung 0,5 - Übersetzung 1,8)
Schaltung Variabel per Drehgriff, 3/4 Drehung
Hinterbaubreite 135 mm, horizontal oder vertikal
Kettenlinie 49,0 ± 0,5 mm
Ritzel für 16 – 22 Zahn (Standard 9 fach) 2.3mm (3/32”) only
Ritzelübersetzung 1,8:1 Minimum

(16/29, 17/31, 18/33, 19/35, 20/36, 21/38, 22/40, größere Kettenringe können benutzt werden)

Preis (August 2012) ca. 359 EUR + 109 EUR für den Einbau

 

 

NuVinci CVP Harmony für Pedelecs

 

Die NuVinci Harmony Automatikschaltung ist eine Erweiterung der bestehenden Nabe N360 und ersetzt den mechanischen Handgriff durch eine Elektronik. Die Harmony kann nur mit Pedelecs betrieben werden, da für diese Automatik ein Akku zur Verfügung stehen muss. Laut Fallbbrook Technologies ist die Schaltung mit allen Elektrofahrrädern, die mit 12 - 48 Volt-Antrieben funktionieren, kompatibel.

 

Das komplette System besteht aus der Nabe, der Nabenschalteinheit, die direkt an der der Nabe sitzt und dem Controller für den Lenker, der in zwei Versionen geliefert wird.

 

Der "Base Controller" besteht aus nur drei  Knöpfen am Lenker. Der Fahrer wählt eine von drei Schaltstufen – langsam (30 U/Min), mittel (60 U/Min) oder schnell (90 U/Min) – und die Automatik sorgt für einen gleichbleibenden Tritt, d.h. die Automatik wird je nach Geländevoraussetzung automatisch in die Gänge schalten, die es einem am besten ermöglichen, die gewählte Trittfrequenz beizubehalten. E-Bike-Hersteller richten die Frequenzen je nach Fahrrad, Laufradgröße, Zahnkranz und Kettenblatt-Spezifikation ein.

 

Mit dem "Advanced Controller" hat der Fahrer die Wahl zwischen Automatik- modus und manueller Fahrweise. Die Trittfrequenz ist selbst einzustellen und bei Druck auf die „Mode“-Taste gibt die Harmony den Drehgriffschalter frei. Damit ist das Rad wie mit der ursprünglichen NuVinci 360 fahrbar. Ein Display informiert über alle wichtigen Einstellungen.

 

Anmerkung: die Harmony-Schaltung ist momentan (August 2012) nicht verfügbar. Eine bereits vorhandene N360-Automatik soll mit der Harmony-Schaltung kombiniert werden können. Das Nachrüstset soll um die 200 EUR kosten.

 

Downloads

Datenblatt NuVinci N360
N360_Datenblatt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 878.9 KB
Datenblatt Harmony
Harmony_Datenblatt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB

Links

You Tube

Homepage Übersetzung
Loading
Google Site Search
WetterOnline
Das Wetter für
München
Mehr auf wetteronline.de
CURRENT MOON

Jimdo-Startseite

 

Neues Layout: F4052

 

Bisheriges Layout: F535

 

testhalber (manchmal)
Layout: F533