Die Erdfunkanlage bei Raisting

Faszination Raisting mit der Zugspitze im Hintergrund
Faszination Raisting mit der Zugspitze im Hintergrund

 

Die Erdfunkanlage bei Raisting, südlich des Ammersees gelegen, ist eines meiner Lieblingsausflugsziele.

 

Ein faszinierender Ort! Hier kann man direkt zwischen den riesigen Satellitenschüsseln spazieren gehen. Im Hintergrund die Alpenkette und ein malerisches Wallfahrtskirchlein: Sankt Johann im Felde.

Kontraste
Kontraste

Perfekt geeignet, um die Größenverhältnisse und die Mischung aus alt und modern darzustellen.

 

Wer wie ich gerne fotografiert wird dort Traummotive vorfinden! Da heißt es mit ausreichend großen Speichermedien arbeiten und mindestens einen Ersatz-Akku dabei haben :-)

 

 

Dort habe ich schon einmalig schöne Sonnenuntergänge erlebt und für mich das i-Tüpfelchen: mein Lieblingsberg Zugspitze immer im Hintergrund.

 

Warum wurde damals Raisting als Standort für die Funkanlage ausgewählt? Durch die funktechnisch abgeschirmte Lage eine nahezu komplette Freiheit von Funkstörungen und durch die südliche Lage in Deutschland eine sehr gute Verbindung zu den aquatorialen Satellitenlaufbahnen.

Raisting Radom
Raisting Radom

Als erste Anlage in Raisting wurde 1963 das sog. Radom (Radar-Dom) erbaut. Die von einer weißen Plastikkuppel überzogene 25 m Antenne ist nicht mehr in Betrieb und wird nunmehr als Industriedenkmal zu einem Technikmuseum ausgebaut --> http://www.spacetouch.de/start.htm

 

Im Sommer fanden Open-Air Kino-Nächte statt und die weiße Außenhaut des Radoms wurde als gigantische Leinwand (50 Meter breit und 40 Meter hoch) genutzt.

 

Eine zweite Antenne wurde 1967 erbaut und die dritte 1972 für weltweite Fernsehübertragungen zu den Olympischen Spielen in München.

 

Sommer
Sommer

Die Bodenstation von Raisting ist mit ihren 19 Antennen nun eine der drei größten Teleport Anlagen weltweit. Hier gibt es zwei 32 m, zwei 28,5 m, eine 18 m, eine 15 m, eine 13 m, sieben 11 m and 4 weitere Antennen.

Die Deutsche Telekom verkaufte die Anlage in Raisting im Januar 2006 an EMC (Emerging Markets Communications).

 

Irgendwann muss ich mir mal einen großen Wunsch erfüllen und eine Führung mitmachen: http://www.raisting.de/erdfunkstelle.html

 

Weitere Informationen zu Raisting:

http://www.erdfunkstelle-raisting.de/

http://www.ammersee-region.de/raisting.html

http://www.seefunknetz.de/raisting.htm

Blick vom Peissenberg auf  die Bodenstationen von Raisting (rechts) und Lichtenau (links)
Blick vom Peissenberg auf die Bodenstationen von Raisting (rechts) und Lichtenau (links)

 

Nur wenige Kilometer süd-westlich in der Lichtenau bei Weilheim betreibt das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) eine Bodenstation, die mit dem Deutschen Raumfahrtkontrollzentrum in Oberpfaffenhofen verbunden ist.

 

 

Flickr

Flickr-Album

Flickr-Galerie

Raisting
Raisting
Raisting Crop Circle / Kornkreis
Raisting Crop Circle / Kornkreis
Raisting Crop Circle / Kornkreis
Raisting Crop Circle / Kornkreis
Raisting Crop Circle / Kornkreis
Raisting Crop Circle / Kornkreis
Raisting
Raisting
Communication with the Moon
Raisting
Raisting
Raisting southwards
Raisting northwards
Raisting in the last Light
Three
Raisting Earth Station
Raisting
Raisting Radome
Raisting Radome
Radome in Raisting
Alpenglow at Raisting
Evening Atmosphere in Raisting with Radome
Zugspitz Vista

Map


Jimdo-Startseite

 

Neues Layout: F4052

 

Bisheriges Layout: F535

 

testhalber (manchmal)
Layout: F533