Anmerkung: Für das Modell tz31 habe ich ebenfalls eine Seite mit Beispielen zum Kreativmodus erstellt. Bei Interesse dafür, bitte auf diese Unterseite gehen: Kreativmodus & Farbmodus  

 

 

Der Kreativmodus der tz41

Über den Kreativmodus (Moduswahlrad oben an der Kamera, Einstellung "Palette" unterhalb der iA-Einstellung) können verschiedene Effekte erzeugt werden, die ich an Hand des gleichen Motivs unten zeigen möchte. Die einzelnen Kreativmodi werden über die Menüeinstellung "Kreative Steuerung" erreicht.

 

Über die Menüeinstellung "Rec" können im Kreativmodus, etwas eingeschränkt, noch weitere Einstellungen vorgenommen werden: Bildverhältnis, Bildgröße, Qualität, AF-Modus, Quick-AF, Gesichtserkennung, Messmethode, iAuflösung, AF-Hilfslicht, Stabilisator, Datum einblenden

 

Meine Grundeinstellung für die unten angezeigte Motivreihe: AF-Makro, 23-Feld-Fokus, Belichtung gesamter Bildschirm (Punkt in Klammern), Farbmodus Standard, gleicher Zoom-Faktor (24 mm).

 

Das Motiv ist die Wallfahrtskirche von Wilparting und im Hintergrund der Wendelstein ... ein bekanntes "Postkartenmotiv" in Oberbayern - nicht zuletzt deswegen, weil es direkt an der A8 von München nach Salzburg liegt und der gesamte Autostrom in Richtung Salzburg daran vorbeifährt.

 

Alle Fotos sind - außer dass sie auf einen möglichst ähnlichen Ausschnitt zugeschnit- ten sind - nicht bearbeitet, um die Effekte möglichst authentisch darzustellen. Die Fotos sind durch Klicken vergrößerbar.

 

Die Beschreibung des jeweiligen Effekts ist der Bedienungsanleitung entnommen.

 

Die EXIF-Daten werden noch nachgereicht.

 

Programm-Modus "P" - kein Effekt aus dem Kreativmodus
Programm-Modus "P" - kein Effekt aus dem Kreativmodus
Kreativmodus "Expressiv"
Kreativmodus "Expressiv"

"Expressiv":

Dieser Effekt erzeugt ein Bild im Pop-Art-Stil mit lebhafteren Farben.

Kreativmodus "Retro"
Kreativmodus "Retro"

"Retro":

Dieser Effekt erzeugt das weiche Aussehen eines glanzlos gewordenen Bilds.

Kreativmodus "High Key"
Kreativmodus "High Key"

"High Key":

Dieser Effekt verleiht dem gesamten Bild ein helleres Aussehen mit helleren Farbtönen.

Kreativmodus "Low Key"
Kreativmodus "Low Key"

"Low Key":

Dieser Effekt verleiht dem gesamten Bild einen dunkleren, ernsten Eindruck, um die helleren Bereiche hervorzuheben.

Kreativmodus "Sepia"
Kreativmodus "Sepia"

"Sepia":

Dieser Effekt erzeugt ein Bild im Sepiaton (bräunlich-gelblicher Farbton).

 

Bei alten fotografischen Abzügen wird der Schwarz-Anteil durch UV-Strahlung bräunlich und das Weiß auf dem Papier mit der Zeit gelblich-creme. Die meisten Foto-Abzüge, die 60 Jahre und älter sind, zeigen diese Sepia-Charakteristik.

Kreativmodus "Monochrom"
Kreativmodus "Monochrom"

"Dynamisch Monochrom":

Dieser Effekt erzeugt ein einfarbiges Bild mit höherem Kontrast und einer dramatischer wirkenden Atmosphäre.

 

Schwarzweißfotografie ist eine besondere Kategorie der Fotografie, bei der die realen Farbhelligkeitsnuancen von Objekten in einem bildgebenden Verfahren in unbunten Grauwertabstufungen, einschließlich der Extremwerte Schwarz und Weiß, auf einem Bildspeicher fixiert werden. Ursprünglich sprach man von einem Graustufenfoto.

Kreativmodus "Impressiv"
Kreativmodus "Impressiv"

"Impressiv":

Dieser Effekt erzeugt ein Bild mit starkem Kontrast und einer surrealistischen, dramatischen Atmosphäre.

Kreativmodus "HDR"
Kreativmodus "HDR"

"High dyn.Range":

Dieser Effekt erzeugt ein Bild mit insgesamt ausgewogener Helligkeit von den dunklen zu den hellen Bereichen".

 

Ein High Dynamic Range Image (HDRI, HDR-Bild, „Bild mit hohem Dynamikumfang“) oder Hochkontrastbild ist ein digitales Bild, das große Helligkeitsunterschiede detailreich wiedergibt.

Kreativmodus "Cross-Prozess" - grünlich
Kreativmodus "Cross-Prozess" - grünlich

"Cross-Prozess":

Dieser Effekt verleiht dem Bild eine einzigartige Atmosphäre mit überraschenden Farben.

 

Einstellen der Farbe: über die Cursortaste und nachfolgendes Drücken der Menü/Set-Taste kann die Farbtönung eingestellt werden: grünlich, bläulich, gelblich, rötlich.

Kreativmodus "Spielzeugeffekt"
Kreativmodus "Spielzeugeffekt"

"Spielzeugeffekt":

Dieser Effekt erzeugt ein Bild, das aussieht, als ob es mit einer Spielzeugkamera unter reduziertem Peripherielicht aufgenommen wurde.

 

Einstellen der Farbe: über die Cursortasten und nachfolgendes Drücken der Menü/Set-Taste kann die Farbtönung eingestellt werden: orange <-> bläulich.

Kreativmodus "Miniatureffekt"
Kreativmodus "Miniatureffekt"

"Miniatureffekt":

Dieser Effekt lässt die Randbereiche verschwimmen, um eine Diorama-Wirkung zu erzielen.

Kreativmodus "Weichzeichung"
Kreativmodus "Weichzeichung"

"Weichzeichnung":

Dieser Effekt erzeugt ein weiches Aussehen, indem das gesamte Bild absichtlich ver- schwommen dargestellt wird.

"Sternfilter":

Dieser Effekt erzeugt ein Bild, in dem das Licht der Lichtquelle in der Form eines Kreuzes leuchtet, wodurch eine hinreißende Atmosphäre erhalten wird (... wer hat das denn übersetzt ;-)

 

Das Bildmotiv eignet sich nicht für diesen Effekt, daher: Bildbeispiel folgt noch...

 

"Selektivfarbe":

Dieser Effekt erzeugt ein einfarbiges Bild, in dem nur die von Ihnen gewählte Farbe erhalten bleibt, wodurch ein unvergesslicher Eindruck entsteht.

 

Farbauswahl: mit dem Rahmen in der Bildmitte wird durch Drücken der Menü-/Set-Taste der Farbton gewählt, der übrig bleiben soll. Nach Überprüfen der Auswahl im Vorschaubildschirm kann durch erneutes Drücken der Menü-/Set-Taste die Farbauswahl gespeichert werden. Die nächsten Fotos in diesem Effekt zeigen die vorher festgelegte Farbeinstellung.

 

Soll eine andere Farbe gewählt werden: Disp-Taste drücken und eine erneute Farbauswahl vornehmen.

 

Das war mir beim Rumprobieren ohne Bedienungsanleitung zu kompliziert... daher: Bildbeispiel folgt noch...

Homepage Übersetzung
Loading
Google Site Search
WetterOnline
Das Wetter für
München
Mehr auf wetteronline.de
CURRENT MOON

Jimdo-Startseite

 

Neues Layout: F4052

 

Bisheriges Layout: F535

 

testhalber (manchmal)
Layout: F533