Vergleich technische Daten zwischen tz31 und tz10

 

Fast bei jedem neuem Panasonic-Modell entbrennt in den verschiedenen Foren die Diskussion, ob das Nachfolgemodell wirklich besser ist als der Vorgänger und ob sich der Kauf des neuen Modells überhaupt lohnt. Da Panasonic meist auch ein abgespeckte Version anbietet, ist natürlich auch die Diskussion interessant. ob man die die abgespeckte Version oder die Version mit allen Features kaufen soll.

 

Aber das muss natürlich jeder für sich selbst entscheiden. Für mich überwiegen meist die besseren Features, insbesondere wenn es einen erweiterten Zoom gibt! Ich ging den Weg: tz5 - tz7 - tz10 - tz31

 

Meist rentiert es sich aber, die ersten Kritiken abzuwarten, denn mit der tz22 zum Beispiel scheint Panasonic nicht der "große Wurf" gelungen zu sein, so dass man sich die Anschaffung sparen konnte, wenn man ein Vorgängermodell (tz10) besaß.

 

Auch diesmal muss ich sagen, dass ich einige Features der tz10 bei der tz31 schmerzlich vermisse, z.B. die gesonderte Einstellung von Schärfe, Kontrast, Sättigung und Rauschminderung. Die fehlende Einstellmöglichkeit von Schärfe, Kontrast und Sättigung läßt sich allerdings zumeist über eine Nachbearbeitung kompensieren, die weichgezeichnete automatische Rauschminderung leider nicht. Und für die 60 Sekunden Langzeitbelichtung gibt es keinen Ersatz und auch keine Nachbearbeitungsmöglichkeit.

 

Zunächst einmal, welche tz-Versionen gibt (oder gab) es überhaupt?

 

Wie man erkennen kann, bringt Panasonic zu jedem Anfang des Jahres einen neuen Traveller Zoom (tz) heraus. Da werden also zur Weihnachtszeit nochmals die alten Modelle rausgeräumt. Trägt man sich mit dem Gedanken, eine Traveller Zoom zu kaufen, sollte man also ggf. die Jahreswende abwarten!

 

Genannt sind jeweils die Voll-Version und die abgespeckte Version (z.B. tz31/tz25), darüber hinaus - soweit vorhanden - weitere Versionsbezeichnungen außerhalb Europas (ZS: Vereinigte Staaten, ZS20/ZS15) und sonstige tz-Bezeichnungen (tz30 für tz31). Panasonic zettelt ein heilloses Durcheinander mit den verschiedenen tz-Bezeichnungen an, die sich teilweise quer durch Europa unterscheiden - da heißt es aufpassen, wenn man sich ein entsprechendes Modell aus dem Ausland mitbringen will!

 

  • tz1 (Feb. 2006)
  • tz3/tz2
    • tz3 (März 2007)
    • tz2 (Jan. 2007)
  • tz5/tz4
    • tz5 (März 2008)
    • tz4 (Jan. 2008)
  • tz7/tz6
    • tz7 = ZS3 (März 2009)
    • tz6 = ZS1 (Jan. 2009)
  • tz10/tz8
    • tz10 = ZS7 (März 2010)
    • tz8 = ZS5 (Jan. 2010)
  • tz22/tz18
    • tz22 = ZS10 = tz20 (März 2011)
    • tz18 = ZS8 (Jan 2011)
  • tz31/tz25
    • tz31 = ZS20 = tz30 (März 2012)
    • tz25 = ZS15 (Jan 2012)

 

Der Vergleich zwischen tz31 und tz25 befindet sich bereits auf einer Unterseite. Hier möchte ich die tz10 mit der tz31 vergleichen. Beide Kameras habe ich im Besitz.

 

Unter dkamera.de kann man sich einen Vergleich der technischen Daten mit bis zu drei unterschiedlichen Kameras anzeigen lassen, z.B.: tz31 - tz10 - tz25

 

Name tz31 tz10
Bildsensor
1/2,33“-Hochempfindlichkeits-MOS-Sensor, 15,3 Megapixel

1/2,33" Typ CCD,

14,5 Megapixel

Pixel effektiv 14,1 Megapixel
12,1 Megapixel
Objektiv 20x, Leica DC Vario-Elmar 3,3-6,4/4,3-86mm (=24-480mm KB)
12 Linsen in 10 Gruppen (3 asph. Linsen, 6 asph. Oberflächen), 2 ED-Linsen
Intelligent Zoom 40x; Digital-Zoom 4x; erw. opt. Zoom max. 42,2x (≤3M)
Leica DC Vario Elmar 3,3-4,9 / 4,1-49,2mm (= 25-300 mm KB) 12x-Zoom
10 Linsen in 8 Gruppen (2 asph. Linsen, 3 asphärische Oberflächen, 2 ED-Gläser); Intelligenter Zoom: 16x (mit intelligenter Auflösung); Erweiterter Optischer Zoom, 4:3-Format: max. 23,4 (3M); Digital-Zoom: 4x, in Kombination mit optischem Zoom max. 48x
Fokussierung

Autofokusfunktion: Normal/Makro/Zoom-Makro/Quick-AF An/Aus,
kontinuierlicher AF (nur bei Video); Autofokus-Hilfslicht
Mess-Modi: Gesichtserkennung/AF-Tracking/23-Feld/1-Feld/Spot/Touch

 

Entfernung W/T:

ab 50/200 cm,

Makro/iA/Video für W/T:

ab 3 cm/100 cm

plus Mess Modus Touch (über Touch-Display)

Autofokusfunktion: Normal/Makro/Zoom-Makro/Quick AF  
(bei intelligenter Automatik), kontinuierlicher AF, Autofokus-Hilfslicht
Mess-Modi:
Gesichtserkennung Foto+Video/AF-Tracking (Foto)/11-Feld/1-Feld-High- speed/1-Feld/Spot

 

Entfernung W/T: 50/200cm,
Makro/iA für W/T: ab 3/100cm

Belicht.-Zeit / Blende 1/2000 – 15 s, F3,3-8,0 (W), F6,4-8,0 (T)

1/2.000 – 60 s, F3,3-6,3 (W), F4,9-6,3 (T)
Motivprogramm Sternenhimmel: 15, 30, 60 s

ISO Empfind-lichkeit Auto/i-ISO/100 – 3200, Hochempfindlichkeits-Modus ISO 1600-6400 Auto/i-ISO/80 - 1.600
Hochempfindlichkeits-Modus ISO 1600-6400
Monitor

7,5cm (3,0”)-TFT-LCD, 460.000 Bildpunkte,

Bildfeld ca. 100 Prozent, Auto-Power-Modus, Power-Modus, High-Angle (Über-Kopf)-Modus, Touchscreen

7,5 cm (3”)-TFT-LCD, 460.000 Bildpunkte, AR-Vergütung

Bildfeld ca. 100 Prozent, Automatische Helligkeits-regelung in 11 Stufen, PowerModus

Motiv- programme Porträt, Schöne Haut, Landschaft, Schwenk-Panorama (max 360°), Sport,
Nachtporträt, Nacht-Landschaft, Freihand-Nachtaufnahme, HDR, Essen, Baby1, Baby2, Haustier, Sonnenuntergang, Hohe Empfindlichkeit, Anti-Glas-Reflex,
Unterwasser, Highspeed-Video

Porträt, Schöne Haut, Formänderung, Selbstporträt, Landschaft, Panorama, Sport, Nacht-Porträt, Nacht-Land- schaft, Speisen, Party, Kerzenlicht, Baby1, Baby 2, Haustier, Sonnen- untergang, Hochempfindlichkeit, High- speed-Serie, BlitzSerie, Sternen- himmel, Feuerwerk, Strand, Schnee, Luftbild, Lochkamera, Filmkorn, HDR (Standard/Kunst/SW), Fotorahmen, Unterwasser

Serienbilder 10B/s mit voller Auflösung, mit AF-Tracking 5B/s, max. 10 Bilder, i-Serie 2B/s, max. 100 Bilder, Highspeed-Serie max 60 B/s (mit 2,5MP) 2,3 B/s, max. 3 Bilder (Fine), 5 Bilder (Standard), mit Blitz max. 5 Bilder/Serie (Standard); Highspeed-Serienmodus: max. 10 B/s (max. 3M bei 4:3) 
Video Full-HD-Videos (1920 x 1080) im AVCHD-Format mit 50p (progressive)-Auslesung für besonders gute Kanten-darstellung bei Bewegungen im Video-Bild
HD-Video mit maximal 1.280 x 720p (30 B/s), : AVCHD-Lite-Format
GPS ja ja
Datei-formate Foto: JPEG fein/standard (DCF/Exif 2.3), MPO fein/standard
Video: AVCHD, MP4, auch Quicktime Motion-JPEG (nur Highspeed-Video)

Foto: JPEG fein/standard (Exif 2.21), DPOF

Video: AVCHD-Lite

Mikrofon Stereo Stereo

Größe

(B x H xT)

104,9 x 58,9 x 28,2 mm

104,9 x 57,6 x 33,4 mm

Gewicht 184g ohne Akku und SD-Karte

196g ohne Akku und SD-Karte







Homepage Übersetzung
Loading
Google Site Search
WetterOnline
Das Wetter für
München
Mehr auf wetteronline.de
CURRENT MOON

Jimdo-Startseite

 

Neues Layout: F4052

 

Bisheriges Layout: F535

 

testhalber (manchmal)
Layout: F533